Awards

Die Awards werden in loser Folge an HCB-Mitglieder verliehen, die sich durch ihren ausserordentlichen Einsatz oder spezielle Vorkommnisse einen besonderen Verdienst erarbeitet haben.

Neben Ehre und Anerkennung erhält der/die Auserwählte ein besonders robustes Polo-Shirt mit coolem Retro-HCB-Logo.

2014

Juni

Harri Schmid + Familie

Never-give-up Specialehren-Award

Für seinen totalen Einsatz für den Verein und den unermüdlichen und siegreichen Kampf gegen die unangenehmen Seiten im Leben. Ein Vorbild für alle die mal am Boden liegen.

Stephan Kolly

Ehren-Award

Für die niemals endende Zuneigung zugunsten des knackigsten Vereins im Unterland.

Thomas Stucki

Ehren-Award

Für den grenzenlosen Einsatz zugunsten des knackigsten Vereins im Unterland.

Pfilippe Steiner

Ehren-Award

Für den nimmermüden Einsatz als Hallenchef und Jahren langen Einsatz auf und neben dem Feld zugunsten des knackigsten Vereins im Unterland.

2010

Januar

Dominik Rüede

Grill-Award

Für die weit über die Vereinsgrenzen bekannten Pouletspiesse und andere gebratene Köstlichkeiten zugunsten der HCB-Gemeinde.

2006

Juni

Thomas Keller

Ehren-Award

Für den unermüdlichen Einsatz zugunsten des knackigsten Vereins im Unterland.

2004

Januar

Pascal Meschini

JumpAss-Award

Für den waghalsigsten und spektakulärsten Schlitten-Sprung über die berüchtigte Mattwald-Schanze im Skiweekend 2004.

Philippe Steiner

Papiersammlungs-Award

Für seinen unermüdlichen Einsatz beim Zeitungen türmen auf der äusserst wackeligen Lastwagenladefläche, welcher auch nach herben Rückschlägen nicht der Verzweiflung wich.

2003

Mai

Oliver Brack

Harz-Award

Für die besten Insider-Berichte in der Vereinspublikation Harz.

Februar

Christoph Wolfer

Fondue-Award

Für das - nach präsidialen Kriterien getestete - beste Fondue anlässlich des Skiweekends 2003 in Braunwald.