Spielbericht

Seen Tigers – Juniorinnen (FU18) 26:26 (11:14)

Datum: 25.11.2017, 00:00 Uhr
Ort: Mattenbach
Aufrufe: 432 Mal

HC Bülach vs. Seen Tigers

Wir haben am 25.11.17 gegen die Seen Tigers in Mettenbach Winterthur gespielt. Wir mussten wie immer mit nur 8 Feldspielerinnen und einem Goali antreten. Unsere Gegner hatten fast doppelt so viele Spielerinnen wie wir dabei und liegen auf der Rangliste auf dem Platz eins. Trotzdem konnten wir gut mithalten. Wir spielten ein sehr schnelles Spiel, bei dem vorne viel gelaufen werden musste, da der Gegner zu Beginn eine sehr offensive Verteidigung hatte. Im Laufe des Spiels haben sie dann so ziemlich jede Verteidigungsform ausprobiert, um uns zu stoppen. Hinten verteidigten wir mit einem „3,2,1“. Die ersten 20 Min waren ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wobei wir immer ein Tor vorne lagen. In den letzten 10 Min der ersten Halbzeit, konnten wir uns dann ein wenig Vorsprung verschaffen, so dass wir mit 14:11 in die Pause gehen konnten. Nach der Pause holten sie uns leider wieder auf. Die aufkommende Spannung machte das Spiel hektischer, schneller, aggressiver, zunehmend lauter und führte auch zu heiklen Entscheidungen des Schiris, die zu Gunsten des Gegners ausfielen. Die letzten 10 Min waren dann von Geschrei und Aggressionen bestimmt. Der Match ging leider mit einem Unentschieden(26:26) zu Ende. Worüber sich unsere Gegner wie bei einem Weltmeister-Sieg gefreut haben.

25.11.17 Linda Thali

« zurück zur Spielberichte-Übersicht