Spielbericht

Red Dragons Uster – SG Züri Unterland (FU16) 38:6 (17:4)

Datum: 25.11.2017, 19:15 Uhr
Ort: Buchholz Uster
Es spielten: Hamzabegovic, Hottiger Jasmin(2), Hottiger Lea, Kalbermatter(1), Müller, Petrovic Monika, Sopa(1), Trifunovic, Wehle(2)
Aufrufe: 736 Mal

Gnadenlos unten durch

Vom Auswärtsspiel in der Ustermer Buchholz Halle könnte man ein Bühnenstück über die Guten und die Bösen schreiben. Nicht dass es über die späteren Sieger je einen Zweifel gegeben hätte. Aber dermassen schlecht und unfair wie es die Schiedsrichterin gesehen haben will, waren wir dann doch nicht.

Das Bülacher FU16 Team, durch Verletzungen dezimiert und weiterhin ohne Torhüterin, hat sich mutig und unerschrocken dem übermächtigen Absteiger aus der Elite-Kategorie mit vollem Auswechselbank entgegen gestellt, hat über die volle Spieldauer tapfer eingesteckt, in der Verteidigung diszipliniert gekämpft und im Angriff ohne nachzulassen den Torerfolg gesucht, und dabei durchaus spielerische Highlights gesetzt. Die Bülacher Bank musste hilf- und ratlos von aussen zusehen, wie die von der Schnelligkeit des Heimteams überforderte Spielleiterin das Gästeteam gnadenlos einseitig bestrafte. Wahrlich, die Bülacher Löwinnen hätten für ihre Leistung einen Besseren Lohn verdient.

Es gilt nun, diesen traurigen Abend rasch zu verarbeiten und sich auf die kommenden Spiele zu konzentrieren, wo uns wieder Teams auf Augenhöhe gegenüber stehen werden.

tke

« zurück zur Spielberichte-Übersicht