Spielbericht

Junioren (MU17) – Gc Amicitia 30:19

Datum: 16.09.2017, 00:00 Uhr
Ort: MZH Bülach
Es spielten: Bischof, Bollmann,Djordjevic, Filipovic, Geyssel Robin, Käser, Knöfler, Maksimovic Lazar, Maksimovic Milos, Mumic, Selimovic, Tran, Trepte,
Aufrufe: 187 Mal

Der 1 Sieg der Saison


Wir trafen uns um 15:00 Uhr, umgezogen in der Halle. Alle waren gut gelaunt und heiss auf
unser erstes Saison spiel, jedoch wärmten wir uns nur halbherzig auf und einige waren mit
ihren Gedanken noch woanders.
Als das Spiel begann, wollten wir nicht unseren gröbsten Fehler aus der vergangen Saison
wiederholen, nämlich den Start zu verschlafen und dann das gesamte Spiel einem Rückstand
hinterher zu laufen. Dies gelang uns sehr gut und wir waren von Anfang an voll da. In der
Offensive übten wir viel Druck auf die die Abwehr aus und fanden immer wieder Lücken und
kamen zu guten Abschlussgelegenheiten. In der Verteidigung agierten wir als eine Einheit
und standen sehr kompakt. Mit unserer 5-1 Deckung stellten wir unseren Gegner immer
wieder vor Probleme. Die wenigen klaren Chancen, die sie kreieren konnten, wurden
meistens von Milos entschärft und so gelangen ihnen in der ersten Halbzeit nur fünf Treffer.
Als der Pausenpfiff ertönte stand es 14:5. Die zweite Halbzeit war quasi ein Ebenbild des
ersten Durchgangs, im Angriff fanden wir weiterhin die Lücken und warfen fleissig Tore,
jedoch schalteten wir in der Verteidigung einen Gang runter und standen nicht mehr so
kompakt, was schlussendlich zu ein paar unnötigen Gegentreffer führte. Die Partie endete
30:19.
Wir konnten schon viel umsetzen, was uns von unseren Trainern vorgegeben wurde aber es
gibt noch viel Luft nach oben. Alles in allem betrachtet, war es für unser erstes Saisonspiel
eine sehr souveräne Leistung und wir können mit breiter Brust in die nächsten Spiele gehen.
Paul Trepte

« zurück zur Spielberichte-Übersicht