Spielbericht

KTV Wil 1 – Damen (F2) 19:19 (9:8)

Datum: 17.02.2018, 17:30 Uhr
Ort: Wil Lindenhof
Es spielten: Bolliger, Bühler, Dalpiaz, Hürlimann, Jäggli, Marton, Nedovic Marjana, Ott, Salihu, Sisic
Aufrufe: 441 Mal

BESSER EINEN PUNKT - ALS KEINEN

Motiviert und gut gelaunt sind wir in das Spiel gestartet. Dafür mussten wir dieses ohne Harz, auf rutschigem Boden, mit komischem Licht und ohne Head Coach Roko bestreiten.
Wir konnten bis kurz vor Schluss mit einem Torvorsprung von 1-2 Toren das Spiel dominieren. Leider kippte diese Führung gegen den Schlusspfiff.
Das Spiel war geprägt von unzähligen Fehlschüssen und Fehlpässen, welche uns schlussendlich den Sieg kosteten.
Mit mehr Glück als Verstand konnte in den letzten Sekunden eine verwirrte HCB-Spielerin, von der Mittellinie aus noch ein Unentschieden rausholen. Da die Gegnerische Mannschaft ihren Torwart auf die Bank gesetzt hatte, um mit 7 Feldspielerin gegen die (wegen 2-Minuten Strafe) sowieso reduzierte Bülacherinnen zu spielen!!

Nichtsdestotrotz war es ein hart erkämpftes Resultat mit einer starken Teamleistung und grossem Zusammenhalt.

Die Heitere

F2

Teamsponsor Damen 1

ZAHN�RZTEteam ORT

« zurück zur Spielberichte-Übersicht