Spielbericht

ZHV-Cup: HSG Pfäffikon-Fehraltdorf – Damen (F2) 19:24

Datum: 27.11.2017, 20:45 Uhr
Ort: Pfäffikon ZH Mettlen
Es spielten: Bolliger, Bühler, Dalpiaz (4), Ebnöther, Hürlimann (4), Jäggli, Keller (1), Marton (7), Ott (3), Salihu (4), Siegrist (1), Zacheo
Aufrufe: 594 Mal

Erster Cupsieg

Die Vorzeichen standen gut für uns, da es ’’nur’’ eine 3. Liga Mannschaft war. Aber wir wussten auch, dass im Cup alles möglich ist. Nach dem letzten Match wollten wir an die gezeigten Leistungen anknüpfen und gegen HSG Pfäffikon-Fehraltdorf die erste Cuprunde verbuchen.

Im Angriff agierten wir oftmals zu hastig und ohne Geduld, was oft zu technischen Fehlern führten. Zu oft wollte man die Entscheidung früh, um nicht zu sagen zu früh, suchen. Oftmals fehlte uns der Druck auf das gegnerische Tor. Doch trotz schnellen Abschlüssen gelang es uns einige, wenn auch nicht viele, Tore zu erzielen. Somit gingen wir mit einigen Toren Vorsprung in die Pause.

Nach Rokos Ansage das wir alles ’’scheisse’’ machen und neuem Willen zu Gewinnen gingen wir zurück aufs Spielfeld. Doch leider konnten wir unsere schlechte Spielweise nicht durchbrechen und spielten wie zuvor.
Was zu unserem Vorteil stand, die Gegenspielerinnen trafen oftmals das Tor nicht oder Ramoni hatte den Ball hinten sicher gefangen. Danke Ramoni, dass Du uns einmal mehr den Arsch gerettet hast! 

Nach einem nicht sehr spektakulären Spiel gingen wir dann trotzdem als Sieger vom Feld. Wir wissen, dass wir das besser können. Und ich glaube daran, dass wir das auch beim nächsten Cupspiel zeigen werden.

Saskia Jäggli

Teamsponsor Damen 1

ZAHN�RZTEteam ORT

« zurück zur Spielberichte-Übersicht