Spielbericht

KTV Wil Kathi – Juniorinnen (FU18) 26:13

Datum: 25.02.2018, 16:30 Uhr
Ort: Kantonsschule Wil
Es spielten: Albertin, Azdajic, Fernandez, Hummel (1), Rupp (5), Thali (3), Trifunovic (1), Wehle (3)
Aufrufe: 450 Mal

Spielbericht vom 25.02.18 HC Bülach-KTV Will Kathi

Mit bloss einem Auswechselspieler starteten wir in Wil in die erste Halbzeit. Leider galt Harzverbot in der Halle und wir mussten uns an die nicht geharzten Bälle gewöhnen. Es gab viele Fehlpässe, jedoch hatten auch unsere Gegner ein wenig Mühe und sie verloren oft den Ball. Der Start verlief für uns nicht sehr gut. Wir schossen vorne keine Tore in den ersten zehn Minuten und standen auch in der Verteidigung nicht sehr gut. Unsere Gegner hatten eine volle Bank und waren daher sehr schnell auf den Beinen. Wir konnten uns zum Glück auch noch ins Spiel einbringen und endeten mit 13:6 in der ersten Halbzeit.

Der Start in die zweite Halbzeit gelang nicht wirklich besser als vorher. Wir wollten den Torabstand verkleinern, dies gelang uns aber nicht sehr gut. Aber zu unserem Glück hatten unsere Gegner auch Mühe. Es gab viele Fehlpässe auf ihrer Seite. Gegen den Schluss konnten wir jedoch auch noch ein paar Tore schiessen und der Match endete mit 26:13 für Wil. Alles in allem sind wir zufrieden mit unserer Leistung, da wir ein sehr kleines Kader hatten und trotzdem relativ gut abgeschnitten haben.

Julia Rupp

« zurück zur Spielberichte-Übersicht