Spielbericht

SG Züri Unterland (MU15) – GW Effretikon 38:29 (22:11)

Datum: 26.11.2017, 14:30 Uhr
Ort: GSH Hirslen Bülach
Es spielten: Bonito, Domingues, Geyssel Michael(5), Geyssel Robin(19), Heinzelmann(2), Honegger(5), Jung, Karlen(4), Nägeli, Petrovic(2), Seiz(T), Sinko, Unternährer(1)
Aufrufe: 774 Mal

Problemloser MU15 Sieg gegen Tabellennachbarn GW Effretikon

Beim MU15-Spiel gegen GW Effretikon in der GSH Hirslen ging es um den Verfolgerplatz hinter Leader Schwamendingen. Die Bülacher landeten dabei einen klaren Start-Ziel Sieg und gerieten nie in Gefahr, das Spiel zu verlieren.

Der heutige Gast in der GSH war vielen Spielern noch vom MU15 Cup-Final der letzten Saison in Erinnerung. Das neue MU15 Team von GW war zwar versiert, hatte aber der geballten Kraft von Michi, Robin und Co. Nichts gleichwertiges entgegenzusetzen. Von Beginn weg setzten sich die Bülacher Tor um Tor ab und gingen mit einer deutlichen 22:11 Führung in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit liess die Konzentration beim Heimteam etwas nach und die Gäste konnten den Rückstand vorerst auf 6 Tore reduzieren. Doch das Heimteam fing sich wieder und erhöhte den Vorsprung wieder, sodass keine Hektik aufkam. Am Schluss gewannen die Bülacher mit 38:29 deutlich und sicherten sich damit den zweiten Platz in der Tabelle.

Bemerkungen: Bülach ohne Luca, Léon P. und Marius. Léon S. mit 12 hervorragenden Paraden, vor allem in der zweiten Halbzeit.

tke

« zurück zur Spielberichte-Übersicht