Hallendienst

Untenstehend findest du das stets aktualisierte Hallendienst-Aufgebot und das Handbuch als PDF-Datei.

Aktuelle Informationen von Verband und Vorstand

Wir bitten alle Zeitnehmer/Sekretäre die Aufgaben und Pflichten gemäss ZHV Weisungen umzusetzen.
Insbesondere soll folgenden Regeln mehr Beachtung geschenkt werden:

  • Pünktliches Eintreffen am Zeitnehmer-Tisch
  • Sich rechtzeitig mit den Funktionen der Hallenuhr vertraut machen
  • Die volle Aufmerksamkeit soll dem Spielgeschehen gelten (Blickkontakt mit Schiedsrichter etc.)
  • Die Tore und Strafen korrekt notieren (Zahlen anstatt Strichli)
  • Kontrolle der Mannschaftskarten (zusammen mit dem Schiedsrichter)
  • Kein Alkohol am Zeitnehmer-Tisch

Der Heimverein ist verantwortlich für die Einhaltung der Ordnung in der Halle, Garderobe und auf der Tribüne.
In letzter Zeit wurden uns einige negativen Vorkommnisse gemeldet.
Beleidigungen von Zuschauern gegenüber Spielern und Schiedsrichter, müssen vom Hallendienst unterbunden werden.
Wir wollen fairen Sport.

Im Verhinderungsfalle ist eine Ersatzperson zu suchen. Zusätzlich ist der Abtausch dem zu melden.

Diejenigen, die unentschuldigt und ohne für Ersatz zu sorgen nicht zum Hallendienst erscheinen, werden gebüsst!

Hallendienst-Infos

PDF-Dokument Hallendienst-Aufgebot
PDF-Dokument Handbuch GSH
PDF-Dokument Handbuch MZH
PDF-Dokument Haftmittelkarte GSH